© Pint of Science

Mo. 20.05.2019

Wenig Essen: Fluch oder Segen?

Pint of Science zu folgenden Themen:

  • Mikroben die unser Essen essen: Wie Bakterienbrand das Grundnahrungsmittel für die Hälfte der Erdbevölkerung bedroht
    Dr. Sarah Schmidt (Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung)
  • Warum altern wir und was können wir dagegen tun?
    Dr. Carina Weigelt (PostDoc am Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns)
    Wir erforschen wie Gene, Ernährung und Schlaf den Alternsprozess kontrollieren und altersbedingte Krankheiten (z.B. Krebs, Diabetes oder Alzheimer) verursachen. Dafür verwenden wir moderne molekularbiologische Methoden, verschiedene Diäten und Medikamente in der Fruchtfliege als Modellorganismus.

Informationen zu Pint of Science

Wann

20.05.2019
19:00 Uhr

Wo

STAPEL.BAR, Heliosstr. 35-39, Köln 50825

Kosten

2,50 €

Anmeldung

Link zum Ticketerwerb

Weitere Infos

Link