© pexels

Di. 28.11.2017

Vierte Emanuel-Vogel-Lecture

Die Kölner Chemie feiert diesen Tag zu Ehren des Wissenschaftlers Emanuel Vogel der dort von 1961 an, als Nachfolger des Nobelpreisträgers Kurt Alder, bis zu seiner Emeritierung 1997, den Lehrstuhl für Organische Chemie innehatte. Vogel hat auf seinem Gebiet sehr Grundlegendes geleistet. „Sie können weltweit ein beliebiges Lehrbuch der Organischen Chemie zur Hand nehmen und ich garantiere Ihnen, dass Sie mindestens zwei bis drei Moleküle finden, die hier in diesem Hause gemacht wurden,“ erläutert Professor Dr. Albrecht Berkessel, der Nachfolger auf dem Lehrstuhl Emanuel Vogels.

Die Lecture ist eine Schenkung des Vogel-Schülers Dr. Engelbert Zass. Zur Eröffnung der ersten Lecture am 1. Dezember 2014 sagte er: „Ich will ein Zeichen der Dankbarkeit setzen, gegenüber meinem ehemaligen Lehrer und der Hochschule, an der ich studiert habe.“

Wann

28.11.2017
17:00 Uhr

Wo

Kurt-Alder-Hörsaal, Chemische Institute, Greinstr. 4 – 6, 50939 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

Uni Köln

Weitere Infos

Uni Köln Webseite