© pixabay | geraldfriedrich2

Fr. 05.04.2019

Urbane Sprachcocktails

Die kulturelle Vielfalt im urbanen Raum schlägt sich auch in den Sprachen der Großstadt nieder, die man in der U-Bahn oder auf dem Flohmarkt hört. Über die Zusammenhänge von Gesellschaft und Praktiken der Mehrsprachigkeit können interessierte Bürgerinnen und Bürger bei einer neuen öffentlichen Vortragsreihe lernen und ins Schmunzeln kommen. Die „Sociolinguistic Cocktail Lecture Series“ widmet sich den „einzigartigen urbanen Sprachcocktails“ und kredenzt nach dem wissenschaftlichen Vortrag einen speziell entwickelten Cocktail.

Zum Auftakt stellt die Kiezdeutsch-Expertin Professorin Dr. Heike Wiese (Uni Potsdam bzw. HU Berlin) Einblicke in urbane Dialekte Berlins vor. Dabei spricht Wiese auch über die methodologische Herausforderung, die Aussagen von Sprecherinnen und Sprechern möglichst authentisch aufzunehmen, um die wirklich natürliche Verwendung kreativer Sprachmixe analysieren zu können.

Wann

05.04.2019
17:00 Uhr

Wo

Universität zu Köln, Seminargebäude, Raum S12, 50923 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Uni Köln, Sociolinguistic Lab

Referierende

Prof. Heike Wiese (Uni Potsdam bzw. HU Berlin)

Weitere Infos

Link