© pexels

Mo. 29.05.2017

Überall Geschlecht oder nirgends?!

Gastvortrag von Dr. Melanie Kubandt (Universität Osnabrück): „Überall Geschlecht oder nirgends?! – Theoretische und empirische Leerstellen der kindheitspädagogischen Genderdiskussion“

Im Kontext von Geschlechtergerechtigkeit interessiert in gängigen kindheitspädagogischen Debatten vor allem die Frage, wie Geschlecht im frühpädagogischen Alltag zum Thema werden sollte und nicht wie Geschlecht konkret zum Thema wird. Geschlechtergerechtigkeit als angestrebte Zielfolie zum Umgang dient dabei übergeordnet und kontextunabhängig als Dreh- und Angelpunkt der Diskussionen zur Relevanz von Geschlecht im Feld der frühen Kindheit. Der Vortrag nimmt vor diesem Hintergrund Herausforderungen, Grenzen und Fallstricke aktueller Genderdiskussionen in den Blick, die im Zusammenhang mit theoretischen und empirischen Leerstellen stehen.

Wann

29.05.2017
14:00 – 16:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

TH Köln

Referent

Dr. Melanie Kubandt, Uni Osnabrück

Weitere Infos

TH Köln