© pexels

Mi. 21.02.2018
bis Fr. 23.02.2018

Tagung „Bewegung – Bauwerke – Freiräume“

Der Schwerpunkt der Jahrestagung der dvs-Sektion Sportphilosophie in Zusammenarbeit mit der dvs-Kommission Sport und Raum – ausgerichtet vom Institut für Pädagogik und Philosophie der Deutschen Sporthochschule Köln und der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) – liegt auf der Beziehung des Menschen zum i.w.S. sportlichen Raum mit einem besonderen Interesse für Klärungen hinsichtlich der Grundbegriffe und der Methodologie.

Diese Beziehung lässt sich aus zwei Perspektiven betrachten: ausgehend von den Bauwerken und Freiräumen, die bestimmten Zwecken der Bewegung, des Wettkampfes usw. dienen sollen, oder ausgehend von den Menschen, die sich im Freien und im gebauten Raum bewegen, Sport treiben, den Raum durch Bewegung gestalten oder das Publikum dieser Aktivitäten bilden. Beide Perspektiven haben es mit Deutungs- und Verstehensprozessen zu tun, die die Tagung disziplinübergreifend betrachtet.

Wann

21.02.2018
bis 23.02.2018
09:00 Uhr

Wo

Deutsche Sporthochschule Köln, Am Sportpark Müngersdorf 6, 50933 Köln

Kosten

regulär: 70 EUR, dvs-Mitglieder: 40 EUR, ReferentInnen und Studierende: 20 EUR

Anmeldung

Mail an

Veranstalter

DSHS

Weitere Infos

hier