© pexels

Sa. 21.10.2017

Staatsgeheimnis (Ab)wasser

Sei es in Asien oder Afrika: Weltweit vergiften Pharmakonzerne Ab- und Grundwasser. Der Kampf um Trinkwasser entwickelt sich zu einem globalen Konfliktpotential.
Das Grundnahrungsmittel Wasser wird zur Handelsware. Damit setzen sich Annabelle Houdret und Ines Dombrowski vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik und der Kölner Publizist und Buchautor Dr. Werner Rügemer auseinander.

Wann

21.10.2017
19:00 – 21:00 Uhr

Wo

FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd

Kosten

keine

Anmeldung

hier

Veranstalter

VHS

Weitere Infos

VHS Webseite