© HfMT

Di. 25.04.2017

Spitzentöne

In der Reihe Spitzentöne erwarten uns im Sommersemester zwei hochkarätig besetzte Ensembles. Am 25. April spielen Lehrende und Gäste der Hochschule das Klavierquintett D 667 (Forellenquintett) von Franz Schubert und die Serenade Nr. 2 A-Dur op. 16 von Johannes Brahms. Im Mai stehen im Rahmen der Maikonzerte in der Fronleichnamskirche der Ursulinen die Rosenkranzsonaten von Heinrich Ignaz Biber und Werke von Johann Sebastian Bach und Johann Casper Ferdinand Fischer auf dem Programm des Ensemble Vintage Köln.

Wann

25.04.2017
19:30 Uhr

Wo

Unter Krahnenbäumen 87,
50668 Köln

Kosten

5 Euro

Anmeldung

KölnTickets und an der Abendkasse

Veranstalter

HfMT

Weitere Infos

Webseite der HfMT