© Harryarts | Freepik

Fr. 06.03.2020
bis Sa. 07.03.2020

Soziale Arbeit – Menschenrechtsarbeit

In der Sozialen Arbeit geht es immer um den Menschen, seine Würde und seine Rechte. Menschenrechtsarbeit ist daher Kernbereich der Sozialen Arbeit. Angesichts weltweiter Migrationsbewegungen, angesichts der Herausforderungen des Zusammenlebens in pluralen und multireligiösen Gesellschaften, angesichts struktureller, kultureller, aber auch personeller Gewalt rückt Menschenrechtsarbeit immer stärker in den Fokus der Aufmerksamkeit von Politik und Zivilgesellschaft.

Die Fachtagung „Soziale Arbeit – Menschenrechtsarbeit“ lädt ein zum multidisziplinären Dialog und Praxistransfer. Sie will Brücken schlagen zwischen Theorie und Praxis, zwischen Ansätzen und Initiativen der Menschrechtsarbeit, zwischen Politik, Recht und Sozialer Arbeit. Sie wendet sich daher an Sozialprofessionelle aus den unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit und politischen Bildung.

Die Tagung wird unterstützt von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen DGVN e.V.und vom Transfernetzwerk Soziale Innovation s_inn.

Wann

06.03.2020
bis 07.03.2020
10:00 – 13:15 Uhr

Wo

KatHO NRW, Abt. Köln, Wörthstraße 10, 50668 Köln

Kosten

Verpflegungspauschale 50,- €, für Studierende 20,- €

Anmeldung

bis 20.02. Link

Veranstalter

s_inn Transfernetzwerk Soziale Innovation

Weitere Infos

Link