© pexels

So. 09.07.2017

Shackleton

Komponisten haben neue Musik für Violine und Viola geschrieben: mäßig im Schwierigkeitsgrad, aber ästhetisch kompromisslos. Die Kompositionen sind hier erstmals zu hören, gespielt von jungen Instrumentalisten und ihren Lehrern. Der Name des britischen Polarforschers Ernest Shackleton steht hier für die Leidenschaft, Neues entdecken zu wollen. Auch musikalisch sind Neugier, Mut und Durchhaltevermögen gefragt!

Wann

09.07.2017
11:00 Uhr

Wo

HfMT, Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

HfMT

Referierende

Prof. Friedrich Jaecker

Weitere Infos

HfMT Webseite