© RFH

Fr. 11.01.2019

Neuer Masterstudiengang

Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung stellt im Versicherungssektor eine Nische dar, die ohne hoch spezialisiertes fachliches Know how im rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Bereich nicht betrieben werden kann. Das Konzept des Masters ist zusammen mit der „Deutschen Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e. V.“ und damit von Praktiker*innen für die Praxis entwickelt worden. Die Studieninhalte beruhen auf der Prämisse, dass juristische und betriebswissenschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse aus dem Versicherungswesen verzahnt werden müssen, um die speziellen Anforderungen der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung zu verstehen und in der Praxis anwenden zu können.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und Fragen zu stellen, entweder direkt vor Ort in der Schaevenstraße, Raum 309, oder im Live-Stream.

Wann

11.01.2019
18:00 Uhr

Wo

RFH, Raum S309, Schaevenstraße 1a-b, 50676 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Veranstalter

RFH Köln

Weitere Infos

Link