© Uni Köln

Di. 11.09.2018
bis Fr. 14.09.2018

Mediaevistentagung

Thema der diesjährigen 41. Kölner Mediaevistentagung ist: „Die Bibliothek: Denkräume und Wissensordnungen“. Die Organisatoren vom Thomas Institut für philosophische Mediävistik der Universität zu Köln erwarten rund 250 Forscherinnen und Forscher aus über 20 Ländern zu etwa 40 Vorträgen inklusive Abendveranstaltungen.

Schon im Mittelalter verfügten Bibliotheken über eine Vielzahl von Organisationsformen (Gelehrtenbibliotheken, Klosterbibliotheken, Universitätsbibliotheken) und erfüllten unterschiedliche Funktionen (Bewahrung von Wissen, Übersetzung, Austausch). Neben der historischen Entwicklung der Bibliothek vom Früh- über das Hoch- bis ins Spätmittelalter diskutieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Tagung diese Funktionen und stellen auch Bezüge zum digitalen Zeitalter her.

Eröffnungstermin:
Montag, 10. September 2018, 14.00 Uhr (Begrüßung und Einführung)
Dienstag, 11. September 2018, 10.00 Uhr (Tagung)

Wann

11.09.2018
bis 14.09.2018
10:00 Uhr

Wo

Seminargebäudes der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Link

Veranstalter

Uni Köln

Weitere Infos

Link