© pixabay | geralt

Mi. 10.04.2019

Lesung: Lotta Schultüte

Die sechsjährige Lotta kann nicht laufen, sehen oder sprechen. Sie kann hören und verstehen – und ohne greifen zu können, hat sie ihre Familie fest im Griff. Die Autorin Sandra Roth berichtet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Entgrenzungen“ im Forum Inklusive Bildung der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften in ihrem zweiten Buch von der Suche nach einer Schule für ihre Tochter. Zuvor hatte sie den Bestseller „Lotta Wundertüte“ geschrieben.

Wann

10.04.2019
18:00 – 20:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, Raum 301, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

TH Köln

Weitere Infos

Link