© RainerSturm_pixelio.de

Mo. 04.06.2018

Hörverlust: Implantat bringt das Gehör zurück

Schwerhörigkeit betrifft jedes Lebensalter: Unversorgt oder spät erkannt, führt sie bei Kindern zu schweren Sprachstörungen, im Alter verursacht sie Missverständnisse, Höranstrengung oder Probleme am Arbeitsplatz. Ein modernes Hörgerät kann in vielen Fällen den Hörverlust ausgleichen. Was passiert aber, wenn diese Maßnahme nicht mehr ausreicht? Hier kann in vielen Fällen ein Cochlea- Implantat helfen.

Dr. Lang-Roth erklärt, wie das Cochlea-Implantat funktioniert und Betroffene damit wieder hören lernen. Begleitet wird sie von Michael Schmidt, der seiner erfolgreichen Behandlung mit dem Implantat berichtet.

Handout

Wann

04.06.2018
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

Rathaus, Spanischer Bau, Ratssaal, Rathausplatz, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

KWR

Referent

Dr. Ruth Lang-Roth