© pexels

Mi. 18.10.2017

hgnc-Veranstaltung

Die Veranstaltung „Wie bekomme ich Geld für mein Start-up?“ stellt die Förderprogramme Exist-Gründerstipendium und START-UP-Hochschulausgründungen NRW vor, die sich an gründungswillige Studierende und AbsolventInnen mit einer wissensbasierten Geschäftsidee richten.

Ziel ist es, innovative Geschäftsmodelle in einer frühen Phase, das heißt vor Gründung eines Unternehmens zu fördern und diese bis zum Markteintritt finanziell zu unterstützen. Das Spektrum der in diesen Programmen förderfähigen Innovationen ist dabei breit: So sind z.B. Ideen für gesellschaftliche und soziale Innovationen ebenso erwünscht wie Ideen für digitale Dienstleistungen oder Technologie-Gründungen. Welche Geschäftsmodelle eine Aussicht auf eine Förderung haben, wie die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine Förderung aussehen und was bei der Antragstellung zu beachten ist, verraten Vertreter des Projektträger Jülich.

Wann

18.10.2017
10:00 – 16:00 Uhr

Wo

GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln, Ägidiusstraße 14, 50937 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

hier

Veranstalter

DSHS

Weitere Infos

DSHS Webseite