© pexels

Fr. 15.09.2017

GSSC-Onlinejournal

Die neue Ausgabe des GSSC-Onlinejournals „Voices from around the World“ wird sich den vielfältigen sozialen, politischen und kulturellen Facetten des Themas „Wasser“ widmen. Wasser verbindet die Lebenswelten von Menschen miteinander – ausnahmslos. Der Blick auf die (über-) lebenswichtige Ressource Wasser ist ein Spiegel der Gesellschaft. Vertikale als auch horizontale Strukturen innerhalb der Gesellschaft werden sichtbar. Die Frage nach einer gerechten Verteilung der lebenswichtigen Ressource kann eine Zerreißprobe für unsere Gesellschaft sein und neue Krisen hervorbringen. Sie kann aber auch neue Wege eines Möglichkeitsdenkens eröffnen und Formen kooperativ-solidarischer Nutzung entstehen lassen.

Beiträge für die neuen Ausgabe können bis zum 15.09.2018 eingereicht werden. Hier einige Beispielsthemen, die behandelt werden können:

Kooperative, nachhaltige Wassernutzung/Verteilungsgerechigkeit, Verteilungskonflikte/Privatisierung, wirtschaftliche Nutzung/„virtual water“ – Wasser als Währung/Verschmutzung/Flüsse, Seen als natürliche Grenze/Verkehrsadern usw.

Mitmachen: Text-basierte Beiträge (800-1500 Wörter) sind ebenso willkommen wie Foto-Essays, Videos, Tonspuren oder andere multimediale Formate.

Wann

15.09.2017
08:00 Uhr

Kosten

keine

Anmeldung

Deadline 15.09.2018, Mail

Veranstalter

GSSC, Uni Köln

Weitere Infos

Web