© pixabay

Do. 19.04.2018

Gesetzgebung 4.0

Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft – und stellt auch unser Recht vor Herausforderungen. Neue Fragestellungen kommen auf: Wem gehören die Daten? Ist in der digitalen Welt „alles frei“? Wer trägt wofür Verantwortung? Auch in Zeiten des digitalen Fortschritts benötigen Unternehmen Rechtssicherheit und wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen.

Doch braucht unser Rechtssystem hierfür tatsächlich ein umfassendes Update? Oder passen die bereits vorhandenen Regelungen auch zur digitalen Transformation? Im Rahmen der Initiative Digital Cologne lädt die IHK über die Gesetzgebung 4.0 zu diskutieren, mögliche Lösungsansätze zu erörtern und politischen Handlungsbedarf herauszufinden.

Wann

19.04.2018
16:00 – 19:00 Uhr

Wo

Industrie- und Handelskammer, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667   Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Webseite

Veranstalter

IHK

Weitere Infos

Weitere Informationen