© pixabay | geralt

Fr. 22.02.2019

Filmstudium

Wie ist es, Filmstudent_in an der Macromedia zu sein? Studieren Sie einen Nachmittag lang und erleben Sie das Film- und Fernsehen-Campus-Feeling, als gehörten Sie schon dazu! In verschiedenen Schnuppervorlesungen lernen Sie die Professorinnen und Professoren, Studierende und Absolvent_innen kennen, erleben Sie die didaktischen Formen, nach denen wir unterrichten.

Der Studioleiter und Filmkameramann Mehdi Javaheri gibt Ihnen einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, mit der Kamera eine Geschichte aussagekräftig zu erzählen. Er unterrichtet „Kamera und Optik“ sowie „Grundlagen Licht“ und beantwortet auch gern Ihre Fragen zur aktuellen Kameratechnik.

Oliver Held, Regisseur, Cutter und Dramaturg, Professor für Regie und Postproduktion wird anhand von Filmbeispielen die Manipulation in der Montage demonstrieren, mit der jede gewünschte Stimmung erzeugt werden kann.

Prof. Sibylle Stürmer stellt Ihnen Filme von Student_innen/ Absolvent_innen vor und gibt Ihnen die Möglichkeit, über die Ergebnisse mit den Regisseur_innen zu diskutieren. Anhand eines Filmausschnitts werden Methoden der Filmanalyse erläutert. Lassen Sie sich überraschen, was Sie alles wahrnehmen, wenn Sie eine Szene mehrmals unter analytischen Gesichtspunkten ansehen!

Beim Ausklang kann noch weiter diskutiert werden. Ivonne Op de Hipt aus der Studienberatung steht auch hier zur Verfügung, um noch letzte offene Fragen rund um die Themen Bewerbung und Finanzierung zu beantworten.

Wann

22.02.2019
15:30 – 19:00 Uhr

Wo

Hochschule Macromedia, Brüderstraße 17, 50667 Köln

Kosten

Anmeldung

Link

Veranstalter

Hochschule Macromedia

Weitere Infos

Link