© Uni Köln

So. 11.06.2017

EUROMIT 2017

Ein Team um die Alternsforscherinnen Prof. Dr. Aleksandra Trifunovic und Prof. Dr. Elena Rugarli vom Exzellenzcluster CECAD für Alternsforschung an der Universität zu Köln richtet die EUROMIT-Konferenz 2017 aus. Über 600 internationale Top-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden im Kölner Gürzenich erwartet. Besondere Highlights der Konferenz sind ein Patienten-Meeting und ein Vortrag über ein Kind dreier Eltern. Das Patienten-Meeting wird simultan ins Deutsche gedolmetscht. Alle übrigen Vorträge und Diskussionen sind auf Englisch.

Mitochondrien sind die Energielieferanten unserer Zellen. Fehler in ihrer Funktionsweise sind häufig mit schwerwiegenden Erkrankungen verbunden. Zudem spielen Einschränkungen in ihrer Leistung im Alterungsprozess eine Rolle. Glücklicherweise sind die meisten mitochondrialen Erkrankungen selten – dennoch betreffen sie in ihrer Gesamtheit betrachtet etwa einen von 3000 Menschen. Deswegen ist es wichtig, mehr über Mitochondrien und ihre Rolle im Organismus herauszufinden.

Wann

11.06.2017
15:00 Uhr

Wo

Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

hier

Veranstalter

Universität zu Köln

Weitere Infos

hier