© Science on the Road

Sa. 22.07.2017

Erlebe die Antarktis in Köln

Wo schläft man während einer Polarexpedition? Wie fühlt sich Kleidung an, die selbst bei extremen Minusgraden warmhält? Und was sieht man, wenn man in der Antarktis aus dem Fenster schaut? Mit der interaktiven Wanderausstellung „Science on the Road“ macht das Alfred-Wegener-Institut die Welt aus der Sicht von Polarforschern erfahrbar.

Zwischen Mai und August schlägt ein mobiles Polarcamp an zwölf ausgewählten Plätzen in Deutschland auf. Originale Ausrüstungsgegenstände und Live-Telefonate in die Antarktis zeigen den Besuchern, was es heißt, in Polarregionen zu leben und zu forschen. Endlose Weiten aus Schnee und Eis bei extremer Kälte – die Antarktis zählt zu den faszinierendsten Orten der Welt. Sie ist noch nahezu unberührt und gleichzeitig bestimmt sie maßgeblich unser Klima.

Im Zuge des Kölner Themenjahr „Alles im Fluss – Lebensader Wasser“ ist die Ausstellung in Köln zu Gast.

 

Wann

22.07.2017
09:00 Uhr

Wo

Schokoladenmuseum Köln, Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

Alfred-Wegner-Institut/Wissenschaftsjahr 17/18 Meere und Ozeane/BMBF

Weitere Infos

Webseite
Flyer