© Pexels | Adrianna Calvo

Do. 13.12.2018
bis Fr. 21.12.2018

Durch meine Augen

Junge Menschen mit Fluchthintergrund zeigen Eindrücke ihrer Lebenswelt. Die 15 Bilder wurden im Rahmen des Sprachkurses AMIF – “Guter Start in Deutschland“ angefertigt. Die Geflüchteten haben sich mit Themen wie Freude, Familie und Träumen, aber auch mit der Einsamkeit und Schattenseiten ihres neuen Lebens in Köln beschäftigt. Die Dokumentation entstand im Rahmen eines Fotoprojektes am Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit IN VIA Köln e.V.

Programm, Donnerstag, den 13.12.2018, 13:00 – 14:00 Uhr

13:00 Uhr Ankommen mit Stehimbiss

13:10 Uhr Begrüßung Hartmuth Schütt, Bereichsleitung

13:15 Uhr
Zur Grundidee und Realisierung des Projektes ‘Durch meine Augen’
Birgit Urbanus und Teilnehmende
Fotopräsentation des Fotoprojektes Augenblick- Sehen lernen durch Fotografie

13:25 Uhr Regina Spitz, Fotografin, Projekt Augenblick

13:30 Uhr
„Press the button agains rasicm“ – Buttons selbst kreieren
„Create your own card“ – mit Collagen Postkarten gestalten
„Ich mach Auge!“ – Kekse in Augenform verzieren
„Frag nach!“ – Kann man mit künstlerischen Projekten eine Unterstützung in der Integration bieten?

14:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Wann

13.12.2018
bis 21.12.2018
13:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, Bildungswerkstatt, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Veranstalter

Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene (KJFE) der TH Köln in Kooperation mit IN VIA Köln e.V.

Weitere Infos

Link