© pixabay

Mi. 11.04.2018

DKMS Registrierungsaktion

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellenspende ist. Doch jeder zehnte Patient findet keinen passenden Spender, da viele potenzielle Spender noch nicht registriert sind.

Stäbchen rein – Spender sein. Dass das nicht nur einfach klingt, sondern auch einfach ist, möchten Studierende des Master-Kurses Crossmedia & Communication Management an der FHM Köln mit der Veranstaltung verdeutlichen. Zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei organisieren sie deshalb ehrenamtlich eine eigene Registrierungsaktion.

Neben den Studierenden und Mitarbeiten der Hochschule sind alle Kölner eingeladen teilzunehmen. Stammzellenspender sollten zwischen 17 und 55 Jahren sein, sich in einer guten körperlichen Verfassung befinden und keine chronischen Erkrankungen aufweisen. Die Registrierung als Spender ist kostenlos. Sie erfolgt mit einem Wattestäbchen und nimmt nur 10 Minuten in Anspruch, am Ende Menschenleben retten können.

Wann

11.04.2018
11:00 – 18:00 Uhr

Wo

Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Köln, Hohenstaufenring 62, 50674 Köln.

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

FHM Köln

Weitere Infos

Weitere Informationen