© pexels

Mo. 05.03.2018

Digitale Welt: gestalten, erkennen, lernen

Ständig fließen über Smartphones, Smartwatches oder sogar Chip-Implantate Unmengen an Datenströmen und machen die Wände unserer Privatsphäre porös wie noch nie. Dabei wird alles aufgezeichnet: wo wir sind, was wir kaufen, wen wir kennen. Was lange undenkbar war, scheint heute greifbar, möglich, klingt smart, wirkt bequem. Noch haben wir die Wahl, ob wir die digitale Vernetzung passiv hinnehmen oder sie aktiv mitbestimmen.

Prof. Prinzing erläutert an konkreten Beispielen, wie wir die digitale Welt mitgestalten, Gefahren erkennen und neue Errungenschaften selbstbewusst nutzen können. Sie stellt zur Diskussion, wie eine digitale Aufklärung am besten gelingen kann.

Handout

Wann

05.03.2018
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

Rathaus, Spanischer Bau, Ratssaal, Rathausplatz, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

KWR

Referent

Prof. Dr. Marlis Prinzing, Hochschule Macromedia