© pexels

Mi. 31.05.2017

Die schwierigen Beziehungen von Politikern und Journalisten

Die Beziehungen zwischen Politik und Journalismus werden seit jeher kritisch beäugt. Häufig wird beiden Seiten ein distanzloses Verhältnis vorgeworfen, in dem zu Lasten einer unabhängigen Berichterstattung exklusive Informationen gegen unkritische Inhalte getauscht werden. Dieses unübersichtliche Feld ist in einer bundesweiten Studie mit mehr als 1.000 teilnehmenden Landtags- und Bundestagsabgeordneten sowie Landes- und Bundeskorrespondenten untersucht worden. Die Studie ermöglicht erstmals einen Einblick in mögliche Unterschiede zwischen der vermeintlich glamourösen Bundeshauptstadt Berlin sowie kleineren Landeshauptstädten wie Saarbrücken, Bremen und Erfurt.

Wann

31.05.2017
18:30 Uhr

Wo

Hochschule Macromedia, Brüderstr. 17, B-445, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

hier

Veranstalter

Hochschule Macormedia

Referent

Prof. Dr. Olaf Hoffjann, Prof. Dr. Holger Sievert

Weitere Infos

Webseite