© pexels

Mi. 15.11.2017

Die programmierte Gesundheit

Das Patientenfach. Patientendaten in der klinischen Praxis
Prof. Dr. med. Edgar Schömig (Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor, Uniklinik Köln)

Elektronische Patientenakten für bessere Versorgung und Forschung
Prof. Dr. rer. nat. Britta Böckmann (Professorin für Medizinische Informatik, Fachhochschule Dortmund)

im Anschluss: Podiumsdiskussion
Prof. Dr. med. Edgar Schömig (Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor, Uniklinik Köln)
Prof. Dr. rer. nat. Britta Böckmann (Professorin für Medizinische Informatik, Fachhochschule Dortmund)
Klaus Rupp (Leiter des Fachbereichs Versorgungsmanagement der Techniker Krankenkasse)
Simone Pareigis (Patientin und Entwicklerin der elektronischen Online-Gesundheitsakte meine.WEGA)

Wann

15.11.2017
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

Universität zu Köln, Hörsaal XII, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

keine

Veranstalter

ceres

Weitere Infos

Flyer Ringvorlesung