© Jeshoots | Jan

Mo. 04.11.2019

Die Macht der Algorithmen: Künstliche Intelligenz in den Medien

Algorithmen und Künstliche Intelligenz prägen zunehmend unsere Weltwahrnehmung. Computer schreiben automatisiert Texte, die sich von konventionellem Journalismus nicht mehr unterscheiden. Künstliche Intelligenz bestimmt darüber, wie Medieninhalte gefiltert und sortiert werden. Algorithmen entscheiden, wer wann welche digitalen Informationen erhält, und Bot-Programme verhalten sich in Online-Netzwerken wie Menschen. Mögliche Konsequenzen: Informationsmonopole, Fake News und eine Verzerrung der öffentlichen Meinung.

Prof. Kurp von der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft gibt Einblick in den digitalen Strukturwandel und verdeutlicht die Auswirkungen auf den heutigen Journalismus und die Öffentlichkeit.

Handout

Wann

04.11.2019
18:00 – 19:30 Uhr

Wo

Rathaus, Spanischer Bau, Ratssaal, Rathausplatz, 50667 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

k

Referent

Prof. Dr. Matthias Kurp, HMKW