© Cologne Game Lab_TH Köln

Mo. 06.11.2017
bis Mi. 08.11.2017

Clash of Realities 2017

Die künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz zu digitalen Spielen bietet eine einzigartige Gelegenheit zu einem interdisziplinären Austausch und Dialog. International renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie werden über Innovationen in der Entwicklung digitaler Spiele, ihre gesellschaftliche Wahrnehmung sowie medienethische Probleme diskutieren und der Frage nachgehen, wie sich ein kritisch-analytischer Umgang mit Spielen vermitteln lässt. Eingeladen sind Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, Spieleentwicklerinnen und -entwickler, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus Erziehung und Medien, Studierende und alle, die sich für digitale Spiele interessieren und begeistern. Die Konferenz findet am Standort Schanzenstraße der TH Köln in Köln-Mülheim statt, dem Sitz des Cologne Game Lab der TH Köln. Die Teilnahme an der englischsprachigen Konferenz ist kostenlos. Die Anmeldung ist ab Juni möglich.

Wann

06.11.2017
bis 08.11.2017
09:00 Uhr

Wo

Cologne Game Lab, TH Köln

Kosten

keine

Anmeldung

ab Juni möglich

Veranstalter

TH Köln

Weitere Infos

TH Köln Webseite