© Unsplash | Nicole Honeywill

Mi. 19.12.2018

Buchvernissage

Evaluationen – jenseits von Ritualen, automatisierten Kontrollmechanismen und standardisierten Qualitäts-managementprozessen – bringen hohen Nutzen für Lern- und Lehrprozesse. Das vorliegende Buch von Prof. Dr. Lars Balzer (Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB) und Prof. Dr. Wolfgang Beywl (Pädagogische Hochschule FHNW) zeigt, wie dieses Versprechen durch seriöse und realistische Evaluationsplanung eingehalten werden kann. Es führt in die Grundlagen der Bildungsevaluation ein, erklärt die Fachsprache und gibt viele Hinweise auf vertiefende, speziell methodische Literatur. Kernstück ist ein Planungsschema für einen Evaluationsprozess in zehn Schritten, veranschaulicht durch Praxisbeispiele. Übungsaufgaben mit Lösungen unterstützen das Selbststudium. {…}

Programm:
• Begrüßung durch Prof. Dr. Nicole Stollenwerk (FHM Köln)
• Ein paar Worte zu Univation von Berthold Schobert
• Der Evaluationsprozess in der Praxis, Stafan Schmidt
• Evaluationsbücher in der Praxis, Tüllin Englin Stock, UZ Bonn
• Ansprache zum Buch, Autoren Lars Balzer und Wolfgang Beywl

Wann

19.12.2018
17:00 Uhr

Wo

FHM Köln, Hohenstaufenring 62, 50674 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Per E-Mail an: info@univation.org (bis 7.12.)

Veranstalter

FHM

Weitere Infos

Link