© TH Köln

Mo. 19.11.2018

Abendmahltriptychon

Über ein Jahr restaurierte das Team unter der Leitung des Kölner Restaurators Andreas Hoppmann das „Abendmahltriptychon“ von Bartholomäus Bruyn dem Älteren aus dem 16. Jahrhundert in der Kirche St. Severin in Köln. Seit Mai 2017 können die Besucherinnen und Besucher das Werk wieder bewundern.

In einem Vortrag spricht Andreas Hoppmann über die Technik der Firnistrennung und den Entscheidungsprozess für die einzelnen Restaurierungsschritte. Dieser führte dazu, dass eine historische Firnisschicht erhalten geblieben ist, die der Restaurator als „schön gealtert“ charakterisiert.

Wann

19.11.2018
18:00 Uhr

Wo

TH Köln, Campus Südstadt, Raum 137, Ubierring 40, 50678 Köln

Kosten

keine

Anmeldung

Veranstalter

TH Köln

Referent

Andreas Hoppmann

Weitere Infos

Link