Neues aus Wissenschaft & Bildung

© DLR

Technologieerprobungsträger

SAGITTA meistert Erstflug

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat gemeinsam mit dem Projektleiter Airbus Defence and Space ein neuartiges Fluggerät für die Entwicklung künftiger serienreifer Drohnen erfolgreich im Flug erprobt.

© pexels

Tiefer schürfen

Das World Wide Web

Bei Suchmaschinen vertrauen wir den vorgeschlagenen Ergebnissen: Die obersten Treffer werden schon die richtigen sein. Meinungsvielfalt bieten die Top-Ten-Ergebnislisten aber kaum. Prof. Dr. Philipp Schaer vom Institut für Informationswissenschaften der TH Köln untersucht, ob das World Wide Web nicht mehr zu bieten hat.

© pexels

Mit Schreibcoach und Yoga durch die Nacht

Lange Nacht an der KatHO

Fünfzig Studierende und knapp sechzig geschriebene Seiten: das ist die Bilanz der Langen Nacht der ungeschriebenen Hausarbeiten, die zum mittlerweile fünften Mal an der Katholischen Hochschule NRW in Köln stattfand.

© pexels

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

Ruderwettbewerb

Erstmals war am vergangenen Samstag beim Ruderwettbewerb im Vorfeld der Kölner Lichter ein Achter mit Kölner Studierenden der Uni Köln und der Deutschen Sporthochschule dabei.

© DLR

LISA Pathfinder

Technologieerpobungsmission

Die Mission LISA Pathfinder ist nach 16 Monaten wissenschaftlichen Betriebs im Orbit abgeschaltet worden. Damit geht eine anspruchsvolle Technologiedemonstration im Weltraum zu Ende.

© pexels

Auf den Punkt gebracht

Punktgenaues Düngeverfahren

Am Institut für Bau- und Landmaschinentechnik der TH Köln arbeiten Forscher an einem punktgenauen Düngeverfahren für Mais – damit nur jede Pflanze so viel Dünger bekommt, wie sie tatsächlich braucht. So gelangen am Ende weniger Nitrat und Phosphor ins Grundwasser.

© DLR

Forschungsflugzeug HALO

Emissionen von Großstädten

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt führt derzeit Forschungsflüge durch, um die Ausbreitung und Umwandlung der Emissionen von London, Rom, dem Ruhrgebiet und anderen europäischen Ballungsräumen genauer zu untersuchen.

© pexels

Pädagogik und Polizei!?

Forschungskooperation

Gewalt zählt zum Alltag von Polizistinnen und Polizisten. Um in der Gefahrenabwehr und Strafverfolgung entsprechend handeln zu können benötigen die Einsatzkräfte spezielle Kompetenzen. Empirische Untersuchungen haben allerdings eine Diskrepanz zwischen Einsatztraining und Anwendung im Ernstfall feststellen können.

© DLR

Wächter im All

DLR Präsentation

Das DLR präsentiert Beispiele seiner Raumfahrtforschung auf der Moskauer Messe MAKS. Die Messe wird alle zwei Jahre ausgerichtet und hatte 2015 über 400 000 Teilnehmer und Gäste.

© DSHS

Teilnehmer gesucht!

Studien der DSHS

Durch eine Beteiligung als Proband können Sie die DSHS bei interessanten Forschungen unterstützen.

© Thilo Schmülgen_TH Köln

Erleichteter Einstieg ins Chemiestudium

Stifterverband fördert Projekt

Die Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln unterstützt ausländische Studienanfängerinnen und -anfänger ab dem Wintersemester 2017/2018 mit dem Programm „EACh – Erfolgreich Ankommen im Chemiestudium“.

© pexels

Internes Facebook macht verantwortungsvoll

Corporate Social Responsibility

Unternehmensverantwortung gegenüber Umwelt oder Mitarbeitenden ist als Thema in den letzten Jahren wichtiger geworden. Doch wie lässt sich dazu intern erfolgreich kommunizieren, damit alle in einer Firma sich entsprechend verhalten? Und wie können interne Social Media solche "Corporate Social Responsibility" (CSR) fördern?

© RFH

Lebendiger Politiktalk

Christian Lindner an der RFH

Am 13. Juli konnten RFH-Studierende und Gäste aus anderen Hochschulen ein etwas anderes Talkshowformat auf dem RFH Campus erleben. Bei bestem Sommerwetter hatten sie die Möglichkeit, FDP-Chef Christian Lindner aus nächster Nähe Fragen zu stellen.

© DLR

Kleinsatelliten „TechnoSat“ und „Flying Laptop“

Erfolgreicher Start

Die beiden deutschen Kleinsatelliten "Flying Laptop" und "TechnoSat" des DLR sind an Bord einer russischen Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur erfolgreich gestartet.

© DLR

Von heiß bis kalt

Solarthermische Kraftwerke

Um die Effizienz von solaren Parabolrinnenkraftwerken signifikant zu steigern, arbeitet ein Konsortium aus Forschung und Industrie unter Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) derzeit an der Verbesserung der in den Absorberrohren eingesetzten Wärmeträgerölen.

© Michael Bause_TH Köln

Höhere Informationskompetenz

Enge Zusammenarbeit

Die TH Köln und das ZB MED werden künftig noch enger wissenschaftlich zusammenarbeiten. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten jetzt Prof. Dr. Klaus Becker, Geschäftsführender Vizepräsident der TH Köln, und Dr. Dietrich Nelle, Interimsdirektor ZB MED.

© pexels

Web Science

Berufsbegleitend im Web studieren

Berufs- und familienbegleitend Web Science abends online studieren: Das bietet der internationale englischsprachige Masterstudiengang Web Science der TH Köln.

© MPIfG

SASE Annual Meeting 2017

Alumni-Empfang des MPIfG

Anlässlich des diesjährigen SASE-Kongresses an der Université de Lyon lud das MPIfG zum zweiten Mal zusammen mit dem Verein der Freunde und Ehemaligen des Instituts zu einem Empfang ein.

© DLR

Junger Vulkanismus

Neue Studie

DLR-Planetenforscher entdeckt in Kooperation mit internationalen Wissenschaftlern Vulkanismus im Inneren der Valles Marineris auf dem Mars.

© pexels

Kölner Studierende bei der Stadtregatta

87. Kölner Stadtachter

Seit 2005 wird die Traditionsregatta „Kölner Stadtachter“ im Vorfeld des riesigen Feuerwerks „Kölner Lichter“ auf dem Rhein ausgetragen. Zum allerersten Mal ist bei der bevorstehenden Auflage ein Ruderachter mit Kölner Studierenden dabei: die „Renngemeinschaft SpoHo/Uni Köln“.

© pexels

Transfernetzwerk Soziale Innovation

KatHO NRW und EvH RWL erfolgreich

Die Katholische Hochschule NRW zählt zusammen mit ihrem Verbundpartner, der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, zu den Gewinnern der Ausschreibung „Innovative Hochschule“.

© pexels

Uni Köln ist jetzt Mitglied

Bündnis europäischer Universitäten

Die Coimbra Gruppe, benannt nach einer der ältesten Universitäten in Europa, ist ein 1985 gegründeter Zusammenschluss von 37 etablierten europäischen multidisziplinären Universitäten.

© pexels

Summer in Köln

Ferienschule für geflüchtete Jugendliche

Unter dem Namen „Sommer in Köln“ findet eine Ferienschule für geflüchtete Jugendliche statt. Lehramtsstudierende der Universität zu Köln unterrichten die jugendlichen Flüchtlinge in deutscher Sprache.

© pexels

Good morning cologne

Mitmach-Nachrichtenmagazin

Das Mitmach-Nachrichtenmagazin GOOD MORNING COLOGNE der Hochschule Macromedia Köln hat es im bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb "Kinder zum Olymp!" der Kulturstiftung der Länder unter die ersten zwanzig geschafft.

© pexels

407.200 Barfußmeter

Spenden-Barfußlauf

Beim Spenden-Barfußlauf der Deutschen Sporthochschule Köln wurden insgesamt 1.018 Runden auf der Tartanbahn der Leichtathletikanlage zurückgelegt – und somit das Soll für die maximale Spendensumme erreicht.

© pexels

Von Haggis bis Fisu

International Day an der DSHS

Angefangen von England, vorbei an den USA, über Polen, Griechenland, Argentinien bis Finnland – das beschreibt in der Tat nicht die Route einer Weltreise, sondern den Weg vorbei an den Ständen der Internationals, den man gestern auf der Campuswiese der Sporthochschule gehen konnte.

© pexels

Von der Lust auf echten Grusel

Social Media-Phänomen

Als im Herbst 2016 die Medien von den Horrorclowns berichteten, die nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland plötzlich ihr Unwesen trieben, wunderte man sich schon, was dieses Phänomen zu bedeuten hatte. TH Köln Studentinnen erforschen dieses Social Media-Phänomen.

© pexels

Unter dem Meer

Atlantik-Expedition

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Biologie und der Geowissenschaften aus Köln, Wien, Kiel und Oldenburg startet in Panama zwei parallele Expeditionen auf dem Forschungsschiff FS METEOR, um herauszufinden was der Boden des Atlantischen Ozeans über Vulkane und Biodiversität erzählt.

© DLR

Weltpremiere des Antarktis-Gewächshauses

Gewächshaus EDEN-ISS

DLR-Wissenschaftler Paul Zabel zieht für ein Jahr mit dem Gewächshaus EDEN-ISS in die Antarktis und betreibt Pflanzenzucht ohne Erde, mit optimiertem Licht, CO2-Gehalt und geschlossenem Wasserkreislauf.

© pexels

Aufschlag und Spieleröffnung

Doktorarbeit der DSHS

Aktuell ist wieder beim Grand Slam in Wimbledon zu beobachten: Aufschlag und Spieleröffnung gelten im Tennis als wichtige Erfolgsfaktoren, um den Gegenspieler unter Druck zu setzen, das Spiel zu diktieren und letztlich zu gewinnen.

© DLR

Funksignale für mehr Sicherheit

Kooperation von Forschung und Industrie

Der Hafen Rotterdam ist der größte Hafen Europas - und er wird auch das anspruchsvolle Testgebiet sein, in dem das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit dem Industriepartner Weatherdock AG ein neues Schiffssignalsystem auf die Probe stellt.

© Dirk Adolphs_TH Köln

Forschungsprojekt: Sauberes Trinkwasser in NRW

Helfer gesucht

Wie kann die Trinkwasserqualität in Nordrhein-Westfalen sichergestellt werden? Wie kann der Klimawandel berücksichtigt werden? Und wie kann die Trinkwasserversorgung vor Terroranschlägen geschützt werden? Interessierte Privatpersonen, Schulen und Unternehmen für das neue Forschungsprojekt der TH Köln gesucht.

© pexels

Fake News

Fake News hier, alternative Fakten da.

Überall ploppen sie auf: Fake News hier, alternative Fakten da. Das wirkt sich auch im Unterricht aus. Ein neuer Workshop der Uni Köln bietet angehenden Lehrerinnen und Lehrern Ideen, wie sie junge Menschen für das Thema sensibilisieren können.

© Costa Belibasakis_TH Köln

Besseres Antriebskonzept, weniger Umweltbelastung

TH Köln erforscht

Holzhackschnitzel gewinnen als alternativer Brennstoff für die Industrie und für Privathaushalte zunehmend an Bedeutung. Die aus Stamm-, Wurzel-, oder Kronenholz gewonnenen Holzspäne werden meist mit mobilen, dieselbetriebenen Hackern produziert.

© David Welschoff_TH Köln

Mini-Dom

Dombau mal anders

Studierende der Architektur an der TH Köln haben den Kölner Dom im Maßstab 1:20 aus Kölschbier-Kästen nachgebaut. Auf dem grauen Roncalli-Platz entstand in nur drei Stunden ein knallroter Mini-Dom aus Kölschbierkästen.

© pexels

Grimme Online Award

Absolventinnen ausgezeichnet

Sabine Bresser und Julia Michael, Absolventinnen des Bachelorstudiengangs Online-Redakteur der TH Köln, haben den Grimme Online Award 2017 gewonnen – im Team mit weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von wdr.de. Die Auszeichnung erhielten sie für die Konzeption und Redaktion der Webseite "Kandidatencheck".

© NDT

Die Nacht der Technik

Ein voller Erfolg!

Es war die 6. Nacht der Technik an der RFH Köln. Die Rheinische Fachhochschule Köln gab spannende Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete der Ingenieur- und Medientechnik. Es gab faszinierende Momente, Angebote zum Mitmachen sowie viele gute Gespräche zwischen Besuchern, RFH-Dozenten/-innen und Studierenden.

© pexels

Gelungenes Zusammenspiel

Demo-Mission auf dem Ätna

Es sieht ganz einfach aus: Der Rover fährt zielstrebig zur Landefähre, entnimmt dort mit einem Greifarm eine Sensorbox aus der Ladebucht und bringt diese zügig zum vereinbarten Ablage-Ort. Dort beginnen dann die seismischen Messungen.

© pexels

Biomechanik gestern, heute und morgen

Abschiedsvorlesung

Univ.-Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann blickt auf ein ereignisreiches Forscherleben zurück – von der Entwicklung moderner Laufschuhe über ethische Fragen zum wachsenden Einfluss von Technologie im Sport bis zur Untersuchung des „Wetten, dass…“-Unfalls von Samuel Koch. In diesem Jahr geht der Biomechaniker in den Ruhestand.

© DLR

Höhenluft in Schräglage

Studie in 4554 Metern Höhe

Mit einer Studie in Europas höchstgelegenem Gebäude, der Schutzhütte Regina Margherita, wollen Wissenschaftler des DLR herausfinden, ob das Schlafen mit erhöhtem Oberkörper eine Maßnahme gegen die Symptome der Höhenkrankheit ist.

© DSHS

European Handball Manager

Dritter Jahrgang startet

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatsstudiengangs European Handball Manager nehmen ihr Studium auf – es startet der dritte Jahrgang dieser Ausbildung, die die Deutsche Sporthochschule Köln gemeinsam mit der European Handball Federation anbietet.

© DLR

Digitaler Pilot im Cockpit

Projekt A-PiMod

Einen digitalisierten Piloten im Cockpit mitfliegen lassen, der die realen Piloten im Flug berät - das ist die Idee des Projekts A-PiMod, das das Institut für Flugführung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt gemeinsam mit sieben weiteren Partnern aus Wissenschaft und Industrie erforscht hat.

© DLR

Forschungsinstitut NEXT ENERGY

Neuer Standort des DLR

Das Oldenburger EWE-Forschungsinstitut NEXT ENERGY wird zum Institut für Vernetzte Energiesysteme und ergänzt die Energieforschung des DLR. Das Institut fokussiert sich auf die Entwicklung von systemorientierten Technologien und Konzepten für eine nachhaltige Energieversorgung.

© pexels

Parallelen des Kraft- und Ausdauertrainings

Dr. Moritz Schumann im Interview

Dr. Moritz Schumann ist Mitarbeiter an der Deutschen Sporthochschule Köln. Er promovierte zum Thema des parallelen Kraft- und Ausdauertrainings und forscht nun unter anderem zur Wirkung von intensiven Trainingsmaßnahmen in der Krebstherapie.

© pexels

Ich sehe was, was Du nicht siehst

Inattentional Blindness

Ein Fußballspieler, der einen freien Mitspieler übersieht und dadurch eine Torchance vereitelt, erntet vom Fernsehzuschauer oftmals Unverständnis. Die Psychologin Dr. Carina Kreitz beschäftigt sich an der Deutschen Sporthochschule Köln seit vier Jahren mit dem Phänomen Inattentional Blindness.

© pexels

Traditionelle Denkweisen im Schulunterricht

Körperbild und Ansprüche

Dr. Sebastian Ruin von der Deutschen Sporthochschule Köln ist der Frage nachgegangen, inwiefern das Körperbild von Sportlehrerinnen und -lehrern mit den Ansprüchen an einen inklusiven Schulsport kompatibel ist.

© DLR

DLR-Senat gibt grünes Licht

Gründung von Instituten

Der Senat des DLR stimmte in einer Sitzung der Gründung von sieben DLR-Instituten zu. Das DLR wurde im November 2016 mit einem Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages mit dem Aufbau der neuen Institute beauftragt.

© DLR

Ariane 6 bekommt neuen Schub

Vinci-Triebwerksproduktion

Innovative Produktionsverfahren wie 3D-Druck und Pulvermetallurgie tragen dazu bei, dass das DLR die Ariane 6-Rakete kostengünstiger und wettbewerbsfähig auf dem Weltmarkt anbieten zu können.

© pexels

Wertewandel und Gesundheit

Normen im demographischen Wandel

Das Forschungsprojekt „Normen im demographischen Wandel – Gesundheit und Krankheit, Solidarität und Gerechtigkeit“ der Universität zu Köln untersucht veränderte Werte und deren Auswirkungen auf das Gesundheitssystem von morgen.

© pexels

Videoschiedsrichter: Chaos?

Zuversicht für den Bundesliga-Einsatz

Univ.-Prof. Dr. Daniel Memmert der Deutschen Sporthochschule Köln gehört zu den intimsten Kennern des Videoschiedsrichterprojektes, das derzeit beim Confed-Cup in Russland für Aufsehen sorgt.

© DLR

Deutsche Satellitenkommunikations-Mission

"Heinrich Hertz" wird realisiert

Der Vorstand des DLR Raumfahrtmanagement unterschreibt den Vertrag über Herstellung, Test und Start des nationalen Kommunikations-Satelliten Heinrich Hertz.

© pexels

Proteine und Membranbläschen

Forscher haben neue Einblicke in einen Mechanismus erlangt

Ehemaliger Forscher der Uni Köln haben neue Einblicke in einen Mechanismus erlangt, der ein entscheidender Schritt beim zellulären Abbau von Krankheitserregern sein könnte. Dabei helfen bestimmte Proteine im menschlichen Körper bei der Immunabwehr.

© pexels

Umfrage mit Rekordbeteiligung

Neue Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks

In Köln nahmen 1.983 Studentinnen und Studenten von sieben Kölner Hochschulen an der 21. Sozialerhebung teil. Die Erhebung zeigt soziale und wirtschaftliche Lage von Studierenden in Deutschland.

© pexels

Deine Stimme – dein Leben – deine Wahrheit

Erstes nationales Hearing

Das Hearing wurde von der Deutschen Sporthochschule Köln im Rahmen des von der EU geförderten Projektes VOICE in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) sowie dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Bundesverband e.V. durchgeführt.

© pexels

Zukunft aus dem Syntheselabor

Europäisches Symposium für Organische Chemie

Beim 20th European Symposium for Organic Chemistry diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt über neue molekulare Maschinen, Katalysatoren, Wirkstoffe und Materialien.

© pexels

Alles ist vernetzt!

Webvideo-Wettbewerb

Ein 1. Platz geht an den Kölner Max Heckmann. In seinem Video „Fremdgesteuerte Computer“ erklärt er wie Botnets funktionieren und wie solche Netzwerke für kriminelle Zwecke missbraucht werden können.

© DLR

Mission in der Lava-Landschaft

Der Weg zum Mond ist heute beschwerlich

Mitarbeiter des DLR fahren hinter einem Schwertransporter her, der sich langsam und behäbig durch die engen und kurvigen Straßen oberhalb vom sizilianischen Catania quält. Zurzeit ist der Mond nämlich in über 2600 Metern Höhe direkt auf dem Ätna.

© pexels

Einzigartige Ausbildung in der Spielanalyse

Weiterbildungsmaster

Live-Analyse, Positionsdaten, Einzelspieleranalyse oder Talent-Identifikation – in vielen Sportspielen sind dies mittlerweile gängige Begriffe. Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet daher einen Weiterbildungsmaster zur Spielanalyse an.

© pexels

Innovatives Wirtschaftsinformatik-Lehrbuch

Auszeichnung "Bestes Lehrbuch"

Der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft hat als „Bestes Lehrbuch“ ein innovatives Lehrbuch ausgezeichnet, das von Professor Dr. Detlef Schoder der Uni Köln übersetzt und bearbeitet wurde.

© DLR

Kia Ora SOFIA

Fliegende Sternwarte wieder in Neuseeland zu Gast

Die fliegende Sternwarte SOFIA des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA wird zum vierten Mal über mehrere Wochen in 25 Beobachtungsflügen den Südhimmel ins Visier nehmen.

© Uni Köln

Our Way to Europe

Sonderforschungsbereich 806

Der Sonderforschungsbereich 806 ‚Our Way to Europe’ der Universitäten Köln, Bonn und Aachen wird für eine dritte Forschungsperiode bis 2021 von der Deutschen Forschungsgesellschaft gefördert.

© DLR

DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

Gemeinsame Forschungsanstrengungen werden intensiviert

Der Brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt unterzeichnet.

© DSHS

Wissenschaftliche Studien der DSHS

Probanden gesucht!

Unterstützen Sie die DSHS in ihren wissenschaftlichen Studien, durch eine Teilnahme als Proband/in an interessanten Forschungen.

© DLR

Hochgeschwindigkeits-Hubschrauber

DLR entwickelt Schlüsselkomponenten für RACER

Mehr als 400 Kilometer pro Stunde. So schnell soll der Hochgeschwindigkeits-Hubschrauber RACER fliegen, der von Airbus Helicopters auf der Paris Air Show vorgestellt wurde. Das DLR ist an entscheidender Stelle bei der aerodynamischen Gestaltung der Flügel und des Höhenleitwerks beteiligt.

© DLR

DLR auf der Paris Air Show 2017

DLR zeigt technische Innovationen für ökoeffizientes Fliegen

Mit den Schwerpunkten Mobilität und Digitalisierung präsentiert sich das DLR auf der diesjährigen Paris Air Show. Am deutschen Gemeinschaftsstand in Halle 2C zeigt das DLR technische Innovationen für ökoeffizientes Fliegen mit geringeren CO2- und vieles mehr.

© DLR

Perfektion im All

10 Jahre TerraSAR-X

Der Satellit TerraSAR-X ist bereits doppelt so lang im Einsatz wie ursprünglich geplant. Seine Daten liefern seit zehn Jahren wertvolle Erkenntnisse über Veränderungen an der Erdoberfläche.

© Petra Bork_pixelio.de

Schweißperlen für ein Leben mit Wasser

Charity-Aktion für bessere Trinkwasserversorgung

18. Kölner Bank UniLauf startet mit Viva con Agua-Wasserkanister-Staffellauf erstmalig Charity-Aktion für bessere Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern.

© RFH

User Experience Design

RFH startet bundesweit ersten Masterstudiengang

Der viersemestrige anwendungsorientierte Studiengang bildet zum Experten für die Gestaltung von Interfaces aus. User Experience Designer entwickeln und gestalten anspruchsvolle digitale Produkte mit interaktiven Interfaces.

© DLR

Zehn Jahre REXUS/BEXUS

DLR sucht neue Studentenexperimente

Der Countdown für den 11. DLR-Studentenwettbewerb hat begonnen: Vom 14. Juni bis zum Einsendeschluss am 16. Oktober 2017 können Studententeams deutscher Universitäten und Hochschulen Experimentvorschläge für die Forschung auf Höhenforschungsraketen oder Stratosphärenballons beim DLR einreichen.

© TH Köln

„Kommunale Sozialpolitik“ an der TH Köln

Bundessozialministerium fördert Stiftungsprofessur

Die TH Köln hat den Zuschlag für eine von vier Stiftungsprofessuren erhalten, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in einer ersten Förderrunde unterstützt.

© DLR

Digitale Mobilität

Wie gut sind deutsche Städte vorbereitet?

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat mit der Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in den 25 größten Städten Deutschlands untersucht, wie gut und innovativ sie sich auf Digitalisierung, Elektromobilität und autonomes Fahren einstellen.

© Uni Köln

Wandel von Geschlechterkonzepten

Kölner Hochschulen bieten Master für Gender & Queer Studies an

Mit dem neuen Masterstudiengang „Gender & Queer Studies“ bilden die Uni Köln und die TH Köln unter Lehrbeteiligung der Hochschule für Musik und Tanz Köln Studierende in der Genderforschung aus.

© Christian Larsen

Kölner Klopfer

Studierende der KISD würdigen herausragenden Designer

Der dänische Modedesigner Henrik Vibskov erhält den „Kölner Klopfer“ 2017, die jährliche Auszeichnung für herausragende Designerinnen und Designer von Studierenden der Köln International School of Design (KISD) der TH Köln.

© DSHS

KinderUni an der DSHS

Die letzten Plätze sichern!

Wie schafft es ein Team, erfolgreich zu sein? Warum ist im Wettkampf der Kopf so wichtig? Und warum treiben Astronauten eigentlich Sport im Weltall? Diese und viele weitere Fragen werden im Rahmen der KölnerKinderUni an der Deutschen Sporthochschule Köln beantwortet.

© Thilo Schmülgen_TH Köln

Archäologische Denkmäler

Kunstmuseum und TH Köln starten Kooperationsprojekt

Um die bis in die Römerzeit zurückreichenden archäologischen Spuren auf dem Gelände der Kirchenruine St. Kolumba zu erhalten, startet das Kunstmuseum Kolumba zusammen mit dem Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln ein Kooperationsprojekt.

© pexels

IMPULSE

Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins

In der vorliegenden Ausgabe des IMPULSE-Magazins stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Deutschen Sporthochschule Köln ihre vielfältigen Aktivitäten vor und geben Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte und -ergebnisse.

© DLR

Verkehrsmanagement

Evangelischer Kirchentag aus der Luft

Am Evangelischen Kirchentag 2017 nutzten Einsatzkräfte vor Ort aktuelle Luftbilder und Verkehrsauswertungen des DLR. Das Team des DLR-Projekts VABENE++ erstellte aktuelle Luftbilder und analysierte die Verkehrsströme rund um den Veranstaltungsort.

© DLR

Horizons

Die neue Mission von Alexander Gerst

Der deutsche ESA-Astronaut präsentiert Name und Logo seines zweiten Forschungsaufenthaltes auf der ISS. In knapp einem Jahr soll der 41-jährige Geophysiker seine zweite "Forschungsreise" zur Internationalen Raumstation ISS antreten.

© pexels

Die Kniffe der Bewertung

Schwächen von Mountainbike-Trails

In einem Dissertationsprojekt konnte Dr. Stefan Siebert von der DSHS unterschiedliche Schwächen der so genannten „Singletrail-Skala“ aufdecken und zeigen, dass vor allem Gefahrenpotenziale jenseits der eigentlichen Strecke viel zu wenig berücksichtigt werden.

© pexels

Dem Muskelschwund auf der Spur

Spezialist Dr. Tobias Morat von der DSHS untersucht genauer

Wer heutzutage geboren wird, der hat gute Chancen, deutlich älter als 80 Jahre alt zu werden. Erfreulich, wenn man auch im Alter gesund und fit ist. Allerdings steigt mit höherem Alter auch das Risiko der so genannten Sarkopenie, dem altersbedingten Muskelschwund.

Wirtschaftspsychologie & Consulting

Neuer berufsbegleitender FOM Master-Studiengang

Um angehende Beratungsexperten mit Psychologie-Kenntnissen aus dem Erststudium fit für Führungspositionen zu machen, weitet die FOM Hochschule nun ihr Studienangebot aus. Eine Anmeldung ist jetzt möglich!

© pexels

Wenn Körner in Röhren steigen

Physiker erklären Kapillareffekt bei Granulaten

Ein internationales Team von Physikern, unter anderem Dr. Eric J. R. Parteli von der Universität zu Köln, entdeckt den Mechanismus hinter dem Kapillareffekt bei Granulaten.

© pexels

Ultra-Niedrigbett verhindert Sturzverletzungen

6,7 Zentimeter über dem Boden

Die TH Köln und die TekVor Care GmbH haben es sich zu einem gemeinsamen Projekt gemacht die Sturzprophylaxe zu entwickeln.

© DLR

Energiewende

In Wärme steckt ein unglaubliches Potential

Obwohl die Reduktion von klimaschädlichem CO2-Ausstoß im Stromsektor schon weit fortgeschritten ist, droht Deutschland seine Klimaziele bis 2020 nicht zu erreichen. Prof. Karsten Lemmer vom DLR beschreibt, wie man diese Potentiale heben kann.

© pixelio

Wissen & Erfahrung

RFH Studienfahrt nach Südostasien

Anfang dieses Jahres sind 14 RFH-Studierende mit Prof. Dr. Lippold nach Südostasien geflogen, um das Land, die Kultur und zahlreiche Unternehmen kennenzulernen.

© DLR

Space 4.0

Innovative Energiespeicher und Produktionsverfahren

Beim zweiten INNOspace Masters Wettbewerb des DLR bewarben sich mehr als 140 Teilnehmer aus Unternehmen, Start-Ups, Universitäten und Forschungseinrichtungen in zehn europäischen Ländern.

© pexels

Pflege in Theorie und Praxis

Neuer Studiengang Klinische Pflege

Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Uniklinik Köln bieten ab dem Wintersemester 2017/18 erstmalig einen dualen Bachelorstudiengang für Klinische Pflege an.

© pexels

Innovative Köpfe gesucht!

Neues Masterprogramm an der KatHO

Ab dem kommenden Wintersemester bildet die KatHO Experten/innen aus, die forschungsbasierte Impulse für Innovationsprozesse in der Sozialen Arbeit geben und aktiv an deren Umsetzung mitwirken können.

© pexels

Ein Tag Technik für uns allein

Girls'Day im Schülerlabor

Der Girls' Day ist seit einem guten Jahrzehnt mit einem einfachen Auftrag am Start: Mädchen sollen sich frei nach ihren Talenten für eine Ausbildung oder ein Studium entscheiden können. Die RFH unterstützte auch dieses Jahr die Initiative tatkräftig.

© DSHS

Jetzt für die KölnerKinderUni anmelden!

Spannende KinderUni-Veranstaltungen

Einmal im Jahr ist KölnerKinderUni an der Deutschen Sporthochschule Köln. Dann können junge Nachwuchsforscherinnen und -forscher einen Blick hinter die Kulissen der einzigen Sportuniversität Deutschlands werfen.

© pexels

Gewohnheiten bleiben Verhandlungssache

Konventionen und ihr Wandel im Mittelalter

Die Universität zu Köln erhält ein neues Graduiertenkolleg zur strukturierten Qualifizierung von Doktorandinnen und Doktoranden im Bereich der Mittelalterforschung.

© DLR

Kreuzungen intelligent vernetzen

Automatisierte und nicht-automatisierte Fahrzeuge

Der komplexe Mischverkehr in der Stadt gilt als eine Herausforderung für ein automatisiertes Fahren. Das DLR arbeitet an einer sicheren Organisation von automatisierten, nicht-automatisierten Fahrzeugen, Radfahrern und Fußgängern.

© pexels

Neuer Bachelorstudiengang der TH Köln

Komplexe IT-Systeme aufbauen und steuern

Mit dem neuen Bachelorstudiengang „IT-Management“ bietet die TH Köln an ihrem Campus Gummersbach einen der ersten Studiengänge in Deutschland an, der explizit auf das Management von IT-Systemen und IT-basierten Diensten ausgerichtet ist.

© pexels

Moving Trades

Fachkräftemigration und kollektive Ausbildungssysteme

Im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts der Universität zu Köln untersuchen Professorin Dr. Christine Trampusch und Dr. Janis Vossiek den Einfluss von europäischer Fachkräftemigration auf die dualen Berufsausbildungssysteme der Schweiz und Deutschlands.

© Uni Köln

Supraleitfähigkeit und Ferroelektrizität

Konkurrierende Materiezustände können interagieren

Supraleitfähigkeit und Ferroelektrizität sind zwei Materiezustände, die im Allgemeinen wenig miteinander zu tun haben. Eine Forschung der Universität zu Köln untersucht die beiden Zustände genauer.

© DLR

Schwebende Schmelzen und Biomembranen

DLR-Forschungsrakete Mapheus-6 gestartet

Sechs Minuten und 19 Sekunden lang schwebten die Experimente an Bord der Forschungsrakete Mapheus-6 in der Schwerelosigkeit, die vom Raketenstartplatz Esrange in Nord-Schweden startete.

© pexels

Hedion beeinflusst menschliches Verhalten

Eine interdisziplinäre Studie von Riech- und Verhaltensforschern

Ob Menschen – so wie Tiere – über Pheromone kommunizieren, ist umstritten. Die interdisziplinäre Studie der Universitäten Bern, Köln und Bochum könnte der Forschung neuen Antrieb geben.

© pexels

Arbeitnehmerweiterbildung

Anerkennung der Bildungseinrichtung RFH nach AWbG

Die Rheinische Fachhochschule Köln ist als Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt und in die Liste der anerkannten Einrichtungen aufgenommen worden.

© DLR

Steigender Wettbewerb und fallende Preise

DLR-Studie zu Billigfliegern

Eurowings dominiert, Ryanair und Easyjet wachsen stark und zunehmend rücken die großen Flughäfen ins Visier der Billigflieger in Deutschland.

© Uni Köln

Der Klimaerwärmung in der Arktis auf der Spur

Wissenschaftler vermessen Innenleben der Wolken über der Arktis

Meteorologen der Uni Köln wollen herausfinden, warum die Temperaturen am Nordpol deutlich stärker steigen als im übrigen Teil der Welt.

© pexels

Be a Winner … im Sport und im Job

Europäisches Forschungsprojekt untersucht die Duale Karriere

Ein Projekt der DSHS hat zum Ziel, die „Duale Karriere“ von Spitzensportlerinnen und – sportlern besonders im Übergang vom Karriereende zum Start ins Berufsleben zu untersuchen.

© pexels

Vielfalt leben lernen

KatHO NRW entwickelt Modulhandbuch

„Wir müssen Benachteiligungen in der gesundheitlichen Versorgung, die aus sozialer Ungleichheit resultieren, nachdrücklich und nachhaltig bekämpfen“, fordert Ministerin Barbara Steffens.

© pexels

#InsurLAB Germany

Versicherungsbranche trifft Gründer

Die Stadt Köln wird der deutsche „Digital Hub“ für die Versicherungsbranche. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte mit der Hub-Initiative die enge Zusammenarbeit von Unternehmen und Start-ups fördern.

© DLR

Erfolgreicher Erstflug

Flächendeckendes Internet aus der Stratosphäre

Die vom DLR entwickelte fliegende Höhenplattformen in der Stratosphäre bieten zukünftig die Chance, heutige Satellitentechnik bei der globalen Kommunikation und Fernerkundung weitreichend zu ergänzen.

© pexels

Sicherheitsfeatures von Unternehmenssoftware

Forschungsprojekt unterstützt bei Neuentwicklung und Anschaffung

Die Sicherheit von betrieblicher Software hängt wesentlich von ihrer Benutzerfreundlichkeit ab. Die Projektpartner TH Köln und HK Business Solutions stellen KMUs dafür methodische Grundlagen zur Verfügung.

© DLR

Gedruckter Flügel

3D-Drucker und Faserverbund-Fertigungstechnologien

Unter dem Begriff AddComSTM (Additive Composite Structures) erforscht das DLR, wie sich 3D-Druckverfahren in bereits bestehende Produktionstechnologien integrieren lassen.

© TH Koeln

Kunststoffstrang statt gefräster Facette

Absolventen der TH Köln gründen Unternehmen

Neue Methode zur Verbindung von Brillenglas und Brillenfassung entwickelt.

© DLR

Roboter-Airbag

Auszeichnung für Innovation auf der Hannover Messe

Für den "End effector-Airbag" wurden Wissenschaftler des DLR-Instituts für Robotik und Mechatronik mit dem KUKA Innovation Award ausgezeichnet.

© TH Koeln

Gold und Silber für Studenten der TH Köln

TH Köln erfolgreich beim Deutschen Computerspielpreis

„Code 7“ ist inspiriert von klassischen Science-Fiction-Horror-Filmen und -Spielen.

© pexels

Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft

Neues Buch veröffentlicht

Prof. Obermaier von der KatHO veröffentlicht sein neues Buch. Auf 328 Seiten bietet es eine Orientierung für angehende Pädagoginnen und Pädagogen über den Bereich der Erziehungswissenschaften.

© pexels

Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit?

Veröffentlichung des Thesispreises 2015

Der „Thesispreis des Fachbereichs Sozialwesen der KatHO NRW, Köln“ widmet sich innovativen Abschlussarbeiten, die maßgeblich zur Weiterentwicklung von Profession und Disziplin Sozialer Arbeit, Kindheitspädagogik oder Pflegewissenschaft beitragen.

© pexels

Sportsysteme der europäischen Länder

Ninja Putzmann analysiert Sportsysteme an der DSHS

In ihrer Promotion betrachtete sie das spanische Sportsystem, auch die Strukturen der deutschen und britischen Sportorganisation hat sie bereits untersucht.

© Michael Bause_TH Köln

Herausragende Leistungen im Personalmanagement

Zwei Absolventinnen erhalten Deppe-Preis der TH Köln

Der Deppe-Preis für Personalmanagement der TH Köln geht in diesem Jahr an Veronika Kucharczyk aus Köln und Jana Lisa Spoddig aus Holzminden.

© pexels

Der Verlust politischer Gleichheit

Warum die sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet

Die Demokratiestiftung der Universität zu Köln zeichnete Prof. Schäfer, der als Scholar in Residence am MPIfG zu Gast ist, für seine Habilitationsschrift aus.

© pexels

Der Muskel im Kopf

Das Gehirn reagiert ähnlich auf Bewegung wie die Muskulatur

Plötzlich liegt eine enorme Kraft in der Stimme von Sandra Rojas, „ich bin mir sicher, die Wirkung von Sport ist gewaltig im Gehirn“, sagt die Forscherin vom Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft der DSHS.

© pexels

Sport hält von exzessiver Mediennutzung ab

Relevanz von Medien und Sport an der DSHS neu analysiert

Immer noch weit verbreitet ist die so genannte „Stubenhocker-These“, die besagt, dass eine zunehmende Mediennutzung Jugendliche davon abhalte, Sport zu treiben und langfristig motorische Defizite verursache.

© pexels

Vertrauensvorschuss

Bereits unser Name beeinflusst, wie sehr wir einander vertrauen

Psychologen der Uni Köln zeigen in einem ökonomischen Spielexperiment, dass leicht auszusprechende Namen ein „gutes Gefühl“ vermitteln.

© DLR

Hightech für Helfer

DLR unterstützt das UN World Food Programme

Jährlich sterben mehr Menschen an Hunger als an AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen.

© pexels

Anti-Aging-Aktivität

Forscher der Uni Köln entdecken neue Zusammenhänge

Nicht nur unser Lebenswandel entscheidet darüber, wie lange wir leben, sondern auch unsere Erbanlagen.

© DLR

DLR auf der Hannover Messe

Präsentation von klimafreundlichen Energieversorgungen

Forscher des DLR stellen vor, wie Energieträger in Zukunft mit erneuerbaren Energien hergestellt und genutzt werden können.

© pexels

Teilnehmer gesucht

Studien der Deutschen Sporthochschule Köln

Durch eine Beteiligung als Proband können Sie die DSHS bei interessanten Forschungen unterstützen.

© pexels

Training für NachwuchsleistungssportlerInnen

Die DSHS thematisiert den Spagat zwischen Erfolg und Gesundheit

Einerseits sollen stabile Grundlagen für eine lange Karriere gelegt werden, andererseits sind die Körper der jungen Menschen noch nicht vollständig ausgebildet.

© DLR

Strategien gegen Weltraummüll

Wissenschaftler, Ingenieure und Manager des DLR diskutieren

Die Zusammenkunft thematisiert den Weltraummüll, seine Ursachen und seine Relevanz.

© DLR

Güterzug der Zukunft

So sieht ein innovatives Konzept der Zukunft aus

Verkehrsforscher des DLR haben den Triebwagenzug NGT CARGO entwickelt.

© pexels

Weniger Vermögen für Mütter

Sozio-ökonomisches Panel

Soziologen der Uni Köln weisen nach, dass Mütter in Deutschland weniger Vermögen aufbauen können als Väter und kinderlose Frauen.

© DLR

Zukunft des Raumtransports

Das DLR thematisiert unsere Veränderungen im All

Die immer breitere Digitalisierung und die damit einhergehende stetig wachsende Datenmenge definieren die Anforderungen an den Raumfahrtsektor neu.

© pexels

Förderung für Kölner Spitzenforscher

Europäischer Forschungsrat fördert Spitzenforscher der Uni Köln

Der Physiker Prof. Dr. Yoichi Ando hat die seltene Ehrung der höchsten Auszeichnung durch den Europäischen Forschungsrat erhalten.

© pexels

Kaffeegenuss in kompostierbaren Bechern

Ein Team der TH Köln tut etwas gegen Kaffeebecher-Müll

Eine Vorlesung ohne Coffee to go? Für viele Studierende undenkbar.

© pexels

Vermisster Cranach von Wissenschaftlern entdeckt

Museum Kunstpalast und TH Köln

Vermisstes Cranach-Werk von Wissenschaftlern entdeckt: Werkschau CRANACH

© pexels

Neuer Forschungsschwerpunkt

Bessere Bioverfügbarkeit von Arzneimittel-Wirkstoffen

Neuer Forschungsschwerpunkt FunktioPol der TH Köln im NRW-Förderprogramm FH Struktur

© pexels

Rätsel des Weltalls ergründen

Hightech-Teleskop der Uni Köln soll Rätsel des Weltalls ergründen

Kölner, Bonner, amerikanische und kanadische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bauen Teleskop auf 5600 Meter Höhe

© DLR

Erfolgreicher Erstflug

DLR führt Testflüge mit einem unbemannten Luftfahrzeug durch

Es wurde erstmals ein neuartiges System zur schnellen Aufklärung von Schadensgebieten bei internationalen Rettungseinsätzen erprobt.

© DLR

Zwei Petabyte Daten für die Klimaforschung

Das DLR informiert über die Herausforderungen des Klimawandels

Es gilt weltweit nachhaltige Strategien zu entwickeln und Maßnahmen zum Schutz des empfindlichen Klimasystems abzuleiten.

© N.Schmitz_pixelio.de

Letzte Plätze im European Handball Manager

Die Bewerbungsphase der DSHS geht in ihre finale Phase

Noch diesen April können sich Interessierte für den Zertifikatsstudiengang "European Handball Manager" bewerben.

© pexels

Humor statt Empörung

Nike ist eine spektakuläre Marketing-Aktion gelungen

Wissenschaftler der DSHS empfehlen Puma und dem BVB einen humorvollen Umgang mit Pierre-Emerick Aubameyangs Maskenjubel im Revierderby.

© Thilo Schmülgen_TH Köln

Bau des Campus Leverkusen der TH Köln beginnt

Große Freude bei allen Beteiligten

Der erste Spatenstich für den Bau des Campus Leverkusen wird gefeiert.

© Costa Belibasakis_TH Köln

Studierende der TH Köln geehrt

KICKARTZ Stiftung verleiht Förderpreise in Höhe von 9.000 Euro

Die KICKARTZ Stiftung hat drei Studentinnen der TH Köln mit einem Förderpreis ausgezeichnet.

© Barbara Frommann_Uni Bonn

Uni Bonn und Uni Köln gründen neues Institut

Bonn-Cologne Research Institute in Economics

Das Institut der Universitäten Bonn und Köln erforscht neue Wege der Ökonomie.

© pexels

Therapien müssen beim Altern selbst ansetzen

Kölner Alternsforscher der Uni Köln entwickelt Thesenpapier

Schon jetzt entfallen von den fast 350 Milliarden Euro Kosten des Gesundheitssystems 47% auf die Gruppe der über 65-Jährigen.

© pexels

Communicator-Preis 2017

Geologe Stefan Kröpelin der Uni Köln erhält Auszeichnung

Der Wissenschaftler erhält die mit 50.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein langjähriges Engagement in der Vermittlung seiner Forschung über die Sahara.

© DSHS

Eine Briefmarke

zum 70. Geburtstag

Zum feierlichen Anlass dieses 70-jährigen Jubiläums ist nun erstmalig die Herausgabe einer limitierten Briefmarken-Sonderedition der Deutschen Sporthochschule geplant.

© pexels

Wie wird man eigentlich YouTube-Star?

KölnerKinderUni 2017 der TH Köln

Wie wird man YouTube-Star? Was steckt hinter dem Treibhauseffekt? Wie baut man ein Teleskop, stellt man Apfelsaft her oder macht man ein Fresko?

© DLR

Raumfahrt ebnet den Weg zur digitalen Gesellschaft

Das DLR informiert zum Thema Satellitenkommunikation

Mehr als 300 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutieren unter dem Motto "Satellitenkommunikation".

© Heike Fischer_TH Koeln

Deutsch-afrikanisches Forschungsprojekt

Nachhaltige Ressourcenversorgung in Subsahara Städten

Das Ziel der TH Köln ist es, Lösungen und Strategien zur nachhaltigen Stadtentwicklung mit und für Subsahara-Afrika zu entwickeln.

© DLR

Sonne auf Knopfdruck

Das DLR entwickelt die größte künstliche Sonne der Welt

Der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel nahm mit Dr. Georg Menzen und Prof. Dr. Karsten Lemmer, die neue Forschungsanlage "Synlight" in Betrieb.

© pexels

„Raumfahrt bewegt!“

Neue Initiative von BMWi und DLR startet

'Raumfahrt bewegt' bringt den engen Austausch zwischen Raumfahrt, Mobilität und Logistik voran.

©pexels

Wanderrudern

Unterwegs auf deutschen Nebenwasserstraßen

Wenn früh morgens die Ruder durch den spiegelglatten See streifen, fühlt sich Stefan Mühl, Dozent der DSHS, am wohlsten.

© pexels

Intensives Intervalltraining für MS-Patienten

Sport hat positive Effekte für das Gehirn

Forscher der DSHS untersuchen Sportprogramme für Patienten, die an Multipler Sklerose (MS) leiden.

© pexels

Reduktion von HIV-Infektionen

Soziale Arbeit leistet einen entscheidenden Beitrag

UNAIDS verfolgt das Ziel, bis 2030 die AIDS-Epidemie beendet zu haben.

© Albrecht E. Arnold_pixelio.de

SpoHo-Forschung Aktuell

Im Interesse der Macht

Dem Präsident des Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) Sebastian Coe wird vorgeworfen, allzu zaghaft auf die Berichte über Dopingpraktiken in der russischen Leichtathletik reagiert zu haben.

© Uni Koeln

Studie zeigt Mechanismen

Studie der Uni Köln thematisiert den Erhalt von Biodiversität

Artenvielfalt von Pflanzenfressern und Pflanzen in starker Wechselwirkung.

© pexels_kaboompics.com

Wallraf digital

Modellprojekt für digitale Wissensvermittlung der Uni Köln

Der Kölner Lehrstuhl von Professorin Dr. Gudrun Gersmann hat unter dem Namen „Wallraf digital“ eine Reihe von medialen Angeboten entwickelt.

© CGL_TH Koeln

TH Köln gewinnt internationalen Wettbewerb

Sprachlernspiel für syrische Flüchtlingskinder

„Antura and the letters”, eine App, die syrischen Kindern spielerisch Lesen und Schreiben beibringt, ist Siegerin des internationalen Wettbewerbs EduApp4Syria.

© uschi dreiucker_ pixelio.de

Projektstart „MIASA“

Verminderung von Einsamkeit in Köln

An der Katholischen Hochschule Köln wurde ein Kleingruppenprogramm zur Förderung der sozialen Teilhabe sozial isolierter, einsamer Senioren entwickelt.

© RainerSturm_pixelio.de

Teure Taxifahrten für Geschäftsreisende

Taxifahrten auf Spesenrechnung sind teurer als selbstbezahlte

Eine Studie der Uni Köln untersucht die unterschiedlichen Preise der Taxis genauer.

© DLR

Klick auf die Welt

Die Copernicus-Welt des DLR ist online

Erdbeobachtungssatelliten können vielen Berufsgruppen helfen, ihre Arbeit besser und effizienter zu gestalten.

© Costa Belibasakis_TH Köln

Gute Lehre an den Hochschulen

Experten der TH Köln diskutieren neue Strategien

Beim Kongress „Erfolgreich studieren‟ haben sich fast 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Weiterentwicklung der Bedingungen guter Hochschullehre ausgetauscht.

© Rainer Sturm_pixelio.de

Pflegende Angehörige und ihr Alltag

Forschungsprojekt der TH Köln sucht Interviewteilnehmer/innen

Wie bewältigen pflegende Angehörige ihren Alltag und welche Strategien haben sie dabei entwickelt?