© DLR

Hochautomatisierte Fahrzeuge zuverlässig testen

Forschungsprojekt PEGASUS

Wie können wir beweisen, dass ein automatisiert fahrendes Fahrzeug selbstständig ein Stauende erkennt? Was gibt uns die Sicherheit, dass das Auto beim Spurwechsel immer alle umliegenden Verkehrsteilnehmer beachtet? Das können nur Testmethoden, die speziell für automatisierte Fahrzeuge entwickelt wurden und  kritische Fälle überprüfen und sicher bewerten können. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Verbundprojekt PEGASUS hat sich dieser Aufgabe gestellt. Am 8. November präsentierten die 17 Projektpartner aus Wissenschaft und Wirtschaft auf der PEGASUS- Halbzeitveranstaltung in Aachen erste Ergebnisse zur Bewertung hochautomatisierter Fahrfunktionen. {…}

Vollständiger Artikel des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt