© pexels

Freundliche Distanz

Studierendenumfrage der KatHO

„Ich freue mich, dass Sie das sind und die Studierenden hier in der Hochschule treffen“, eröffnete Professor Dr. Werner Schönig die Ergebnispräsentation der aktivierenden Bewohner/innen-Befragung in den „Elefantenhäusern“ am Ollenhauerring in Köln-Bocklemünd.

Im Rahmen des Seminars „Sozialraumorientierung“ der Abteilung Köln der KatHO NRW geleitet durch Professor Dr. Schönig, führten die Studierenden in Zusammenarbeit mit der GAG Immobilien AG diese Umfrage durch. Bei der Präsentation waren u.a. Alexander Stock, Abteilungsleiter im Bereich Sozialmanagement, Jutta Ponsar, Sozialarbeiterin im Sozialmanagement der GAG, Stefan Gisder ebenfalls vom Sozialmanagement, welche die Befragung gemeinsam mit Prof. Schönig organisierten sowie neun weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Immobilien AG anwesend. {…}

Vollständiger Artikel der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen