© FHDW

FHDW vergibt Stipendien

Bewerbungen noch bis Ende April möglich

An den Campussen der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, Paderborn, Bielefeld und Mettmann werden jeweils bis zu drei Stipendienplätze vergeben. Bewerben können sich begabte und engagierte Schüler, die ein duales Studium anstreben.

Gefördert werden die Stipendiaten über ihre gesamte Studienzeit. Das FHDW Stipendium unterstützt sie auf zwei Ebenen: Neben der finanziellen Förderung – durch die Übernahme der Hälfte der Studien- und Prüfungsgebühren seitens der FHDW – erhalten die Stipendiaten ein Angebot von Leistungen zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Kompetenzen. Mentoren vom Career Service der FHDW stehen ihnen dabei persönlich zur Seite. {…}

Auch Bewerbungen von Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung sind erwünscht. Bei der Auswahl spielen nicht ausschließlich die Schulnoten der Bewerber eine Rolle. Wer sich durch hohes Engagement und Leistungsbereitschaft auszeichnet, hat ebenfalls eine Chance auf einen Stipendienplatz.

Bewerbungsschluss für das FHDW Stipendium ist der 30. April 2019.

Vollständige Quelle: FHDW