© Thilo Schmülgen_TH Köln

Erleichteter Einstieg ins Chemiestudium

Stifterverband fördert Projekt

Die Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften der TH Köln unterstützt ausländische Studienanfängerinnen und -anfänger ab dem Wintersemester 2017/2018 mit dem Programm „EACh – Erfolgreich Ankommen im Chemiestudium“. Mit diesem Konzept hat die Hochschule eine von sechs Förderungen in Höhe von 50.000 Euro des Programms „Studienstart MINTernational“ des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft gewonnen. Unter anderem werden wichtige Lehr- und Lernvideos für die Studieneingangsphase untertitelt, ein modulübergreifendes Tutorium entwickelt und ein Buddy-System zur Bildung von Lern-Tandems aufgebaut.

Vollständiger Artikel der TH Köln