© pexels

Training für NachwuchsleistungssportlerInnen

Spagat zwischen Erfolg, Gesundheit und guten Langzeiteffekten

Eltern rümpfen skeptisch die Nase, wenn ihre fußballspielenden Kinder zum Waldlauf geschickt werden. Viele TrainerInnen glauben immer noch, Krafttraining berge gefährliche Verletzungsrisiken. Übungen, mit denen jugendliche SportlerInnen physische Grundlagen verbessern sollen statt technische und taktische Fähigkeiten zu optimieren, werden häufig kritisch gesehen. Einer wissenschaftlichen Überprüfung halten viele der kursierenden Mythen aber nicht stand. Vor diesem Hintergrund widmet sich der „Kongress Nachwuchsförderung NRW 2017“ dem Schwerpunktthema „Erfolgsfaktor Athletik – Grundlagen für erfolgreiches Training im Nachwuchsleistungssport“. {…}

Weitere Informationen finden Sie auf dem Kongress Nachwuchsförderung NRW der Deutschen Sporthochschule Köln oder auf der DSHS Webseite