© pexels

Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft

Neues Buch veröffentlicht

Auf 328 Seiten bietet das Buch eine Orientierung für angehende Pädagoginnen und Pädagogen über den Bereich der Erziehungswissenschaften. In einer sehr leichten Weise werden die Leserinnen und Leser in die Disziplin Erziehungswissenschaft eingeführt und praxis- und lebensnah etwa darüber informiert, worin wissenschaftliches Arbeiten besteht, wie die analoge und digitale Literaturrecherche gelingt, worauf bei Referaten zu achten ist, wie Prüfungen gelingen und Seminararbeiten geschrieben oder Lesetechniken optimiert werden. Zugeschnitten ist das Werk auf alle erziehungswissenschaftlichen Studiengänge. {…}

Zum vollständigen Artikel der KatHO